Sonntag, 11. November 2007

Beatboxing

Als ich mal wieder ein bissl auf YouTube rumgeschlittert bin hatte ich erst ein Video gefunden von einem Querflötenspieler der das Super Mario Theme spielt und dieses auch noch dabei Beatbox'ed.

Da habe ich mir mal wieder Art of Mouth ins Gedächtnis gerufen habe (Einmal bei "Wetten Dass ...?" gesehen), habe ich mal ein bisschen nach dem Thema geforscht.
Bei YouTube gibt es tausende Videos die das Thema Beatboxing aufgreifen.

In dem Zusammenhang kam dann sowas bei rum:
Es sieht so aus wie eine französische Form von "... sucht den Superstar" und hier macht ein Beatboxer mit, der die Jury ziemlich begeistern kann.
Hier die drei Auftritte:

Aber am interessantesten fand ich das Finale (Beatbox Battle World Championship 2006) zwischen Roxorloops (Belgien) und Joel Turner (Australien).

Rahzel ist der derzeit wahrscheinlich bekannteste Beatboxer.
Daraufhin ist es noch interessanter zu sehen wie er (Rahzel) sich gegen Roxorloops schlägt. Zu sehen ist dies hier und auch hier (Roxorloops vs. Rahzel).

Achtet bei dem ersten Video auf den Dance-Part. Sehr original hingekricht. Hammer! Und sucht einfach mal ein bissl YouTube durch wenn euch das interessiert. Es sind ein paar sehr lustige Dinger dabei.

Warum Joel T. Weltmeister geworden ist verstehe ich leider nicht aber man muss ja auch nicht alles verstehen.

edit:
wie konnte ich nur?
die frauen vergessen... hier ein paar eindrücke von pyr0

http://www.youtube.com/watch?v=6bJ5rBYI_90
http://www.youtube.com/watch?v=m2OeVWapCAE
http://www.youtube.com/watch?v=CitpBDkkWmE