Montag, 9. Juli 2007

Geheime Bundeswehrdaten: Sie sind endgültig weg - Golem.de

Also "nur eine Sicherung" von Daten anzufertigen ist für eine solche Institution schon spärlich. 

Das Verteidigungsministerium rechnet nicht mehr damit, dass die gelöschten Dokumente aus den Jahren 1999 bis 2003 wieder auftauchen. Bei einer Datenpanne wurde der gesamte Bestand an Geheimdienstinformationen aus den Jahren 1999 bis 2003 im "Amt für Nachrichtenwesen der Bundeswehr" vernichtet.

Geheime Bundeswehrdaten: Sie sind endgültig weg - Golem.de